Mumpitz

Mumpitz 2018-01-26T15:00:51+00:00
A B D E F G H J K L M P R S U W Z

Ein verzweifelter Anruf einer Kundin reisst mich aus dem Alltag: Pferd krank! Verschwommene Symptome. Schon alles über alle Stoffwechselerkrankungen gelesen. Facebook-Gruppe und Spezialforum bereits konsultiert. Muss was schlimmes sein. Tierarzt, der Stümper, hat mal wieder nix gefunden. Hat aber auch keine Ahnung.

Schlimmes ahnend brumme ich zustimmend-beruhigend und frage vorsichtig nach den Symptomen.

„Wenn der äppelt, brechen die Pferdeäpfel auf wenn sie auf den Boden aufkommen. Das wär sonst nie so gewesen. Sie glänzen auch nicht mehr so wie früher.“

Ich brumme zustimmend und Frage: „Ist das Pferd ansonsten denn normal?“

„Ja, also er ist schon wie immer.“

Ich weiss ja nicht wie man auf die Idee kommt an zerfallenen Äpfeln direkt eine Krankheit abzuleiten. Aber ich hatte gestern 2 Teller Gemüsesuppe….die kamen nach ungefähr 3 Stunden auch schon wieder. Und meine Äppel waren garnicht mehr …. ähm, ja, lassen wir das.

Das Pferd ist glasklar an Mumpitz erkrankt.