Leistungen

buecher

Bücher

Lest euch schlau! Fachliteratur muss nicht langweilig sein. Geballtes Fachwissen zum Thema Pferdeernährung und Pferdegesundheit und unterhaltsame Anekdoten aus dem Alltag einer Pferdewissenschaftlerin. Natürlich mit Rashid und Purzel, Poco DoxPixChex und Norweger Bob…

Mehr…

Webinare

Klickt euch schlau! Online-Kurse zu Pferdefütterung, Haltung, Training und Gesundheitspflege – vom Basis-Kurs Pferdefütterung für Einsteiger bis zum Diagnostik-Kurs für Profis. Live zu euch ins Wohnzimmer.

Mehr…

seminare-692x692

Seminare und Vorträge

Schult Euch schlau! Unsere Präsenz Seminare bei Euch in der Nähe. Europaweite Kursangebote für Pferdebesitzer und Trainings und Workshops für die Industrie, Tierärzte, Therapeuten, Heilpraktiker und alle, denen Pferdegesundheit und -ernährung auch beruflich am Herzen liegt.

Mehr…

einzelberatung-600x600

Einzelberatungen

Wir beraten Euch vor Ort – in Eurem Stall. Wir schauen uns Eure Haltung und Euer Futter an, und geben dann ganz individuell für Euch Fütterungs-, Gesundheits-, Haltungs- und Trainingsempfehlungen. Ohne Pauschallösungen und vor allem ohne versteckte Verkaufsinteressen. Ihr bekommt nur unser Know-How.

Mehr…

Betriebsberatungen

Wir beraten Euren Pferdebetrieb. Der erste Businessplan, die Anlagengestaltung, das Fütterungs- und Weidemanagement, die tägliche Stallarbeit – wir helfen Eurem Betrieb auf die Sprünge.

Mehr…

Dienstleistungen für die Industrie

Rezepturgestaltung nach den aktuellsten Erkenntnissen der Forschung und Gesetzgebung, von der ersten Idee über’s Marketing bis zum korrekt gelabelten Produkt.

Mehr…

Über mich

cr_mit_korbUm eine gute Futterberatung anzubieten, bedarf es einer ganzheitlichen wissenschaftlichen Ausbildung auf Universitätsniveau. Wusstet ihr eigentlich dass ich mich über mein komplettes Studium in jedem Semester sehr ausgiebig mit Pferdefütterung beschäftigt habe? Und zwar nur mit Pferdefütterung? Denn ich bin ein Pferdewissenschaftler. Ich schaffe Wissen.

Dazu benötigt man neben praktischer Erfahrung mit vielen Pferden ein geschultes Auge in Sachen Pferdehaltung und Verhalten, Sach- und Fachkenntnis in angrenzenden Bereichen wie Biochmie und Botanik und natürlich auch ein Gespür für die Bedürfnisse des Kunden.

Das alles lernt man nicht in einem 2-stündigen Seminar über Pferdefütterung oder ähnlichen Angeboten die es heute gibt. Man lernt es leider auch nicht auf Facebook, in Internetforen oder in dem man “mal ein Seminar besucht hat”. Es gehören viele viele und noch mehr Stunden in staubigen Bibliotheken, bergeweise Papier und immer fortwährende Lektüre von wissenschaftlichen Abhandlungen dazu. Und natürlich sehr viel Zeit draussen bei den Pferden, bei Wind und Wetter und von Nord bis Süd. Denn der Bereich Pferdefütterung entwickelt sich ständig weiter.