Trainingslehre für Freizeitreiter

Trainingslehre für Freizeitreiter

24,95 

Vorrätig

In diesem Buch geht es um die Grundlagen der Trainingslehre. Es wird das Basiswissen geschaffen, um mit einem Pferd eine gesunde, freudige Leistungsbereitschaft zu erarbeiten. Was ist eigentlich aerobes und anaerobes Training? Wie funktionieren die Energiestoffwechsel? Wann baut ein Pferd Körperfett ab und Muskeln auf – und warum? Wie baut man einen Trainingsplan? Wie funktioniert Intervalltraining und wie vermeide ich Muskelkater? Was ist Tapering und woran erkenne ich Trainingsfehler? All diesen Fragen und zahllosen weiteren stellen wir uns in diesem Buch.

Buch, Softcover, 154 Seiten

Lieferzeit: Versand innerhalb von 2-3 Tagen

Vorrätig

Artikelnummer: 9783982470597 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Trainingslehre für Freizeitreiter

Gesundes Training für Freizeitpferde und Freizeitreiter

von Constanze Röhm

Das Pferd ist kein Sportgerät. Es ist ein Lebewesen. Das bedeutet aber nicht, dass es keinen Spaß an Bewegung hat. Im Gegenteil. Die meisten Pferde bewegen sich unfassbar gern, sofern sie gesund sind. Und wenn sie dazu auch noch gerne mit dem Menschen arbeiten möchten, ist die Kernaufgabe der modernen Reiterei schon erfüllt. Mit diesem Buch wird eine Lücke geschlossen zwischen den diversen Reitlehren, dem Topsport und dem Rehabilitationssport für Pferde.

„Sport“ mit dem Pferd kann unglaublich viel Spaß machen. Und zwar Pferd und Reiter gleichermaßen.
Damit das aber auch langfristig so bleibt, sollte man sich als Reiter früher oder später mit Trainingslehre befassen. Und zwar unabhängig von der Reitweise. Daher enthält dieses Buch keinerlei Informationen zu „Reitweisen“, „Reittechnik“, „Reitphilosophien“ und der Frage was „korrektes Vorwärts-Abwärts“ ist, oder in welcher Lektion man wie die ideale Beuge-, Schub-, Zug- und Druckspannung erzeugt. Sport mit dem Pferd ist immer etwas sehr Individuelles und Einzigartiges. Das Pferdewohl und die Pferdegesundheit stehen dabei immer im Fokus. Nur ein glückliches, gesundes Pferd ist in der Lage seine Leistung zu steigern oder einen Leistungslevel zu erhalten.

In diesem Buch geht es um die Grundlagen der Trainingslehre. Es wird das Basiswissen geschaffen, um mit einem Pferd eine gesunde, freudige Leistungsbereitschaft zu erarbeiten. Was ist eigentlich aerobes und anaerobes Training? Wie funktionieren die Energiestoffwechsel? Wann baut ein Pferd Körperfett ab und Muskeln auf – und warum? Wie baut man einen Trainingsplan? Wie funktioniert Intervalltraining und wie vermeide ich Muskelkater? Was ist Tapering und woran erkenne ich Trainingsfehler? All diesen Fragen und zahllosen weiteren stellen wir uns in diesem Buch.

Über die Autorin:

Constanze Röhm ist studierte Pferdewissenschaftlerin und Expertin für Pferde- ernährung und Trainingsphysiologie.
Sie führt die größte unabhängige wissenschaftliche Beratung für Pferdeernährungs- und Gesundheitsfragen sowie das Tierwissenschaftliche Institut, eine der führenden Einrichtungen für Aus- und Fortbildungen im Tierbereich.
Als Dozentin hält sie Seminare für Pferdebesitzer, Stallbetreiber, Therapeuten, Tierärzte und Studenten der Pferdewissenschaften und Veterinärmedizin. Sie ist Autorin mehrerer Bücher, berät und schreibt für Fachzeitschriften zur Ernährungs- und Trainingslehre.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 318 g
Größe 24 × 17 × 1 cm

Titel

Nach oben